Author Archives: fultimart

Hallentermine Sommersemester 2019

Donnerstag von 19 bis 21 Uhr an folgenden Tagen:

  • 28. Februar
  • 7, 14, 21 und 28 Februar
  • 4, 11 und 25 April
  • 2, 9, 16 und 23 Mai
  • 13 und 27 Juni

Bitte beachtet, dass am Donnerstag die Aufhängungen auschließlich den Luftakrobat*innen vorbehalten sind, da diese Gönner*innen und Förder*innen dieses Termins sind. Es ist dennoch jede*r herzlich Willkommen mitzumachen und mehr als die Hälfte der Halle steht zur freien Verfügung und möchte von euch bespielt werden.

 

Freitag von 17 – 21 Uhr an folgenden Tagen:

  • 1, 8, 22 und 29 März
  • 5, 12 und 26 April
  • 3, 10, 17 und 24 Mai
  • 14 und 28 Juni

 

Lernt’s auswendig, tragt’s euch im Kalender ein, schreibt’s euch hinter die Ohren und sagt’s weiter, denn wir wünschen uns zahlreiches Erscheinen und freuen uns auf (un)bekannte Gesichter, alte und neue Freunde, Gäste, Besucher*innen und Wunder*innen jeglichen Objekts, Verhaltensmustern und jeglicher Darstellungsform.

Advertisements

Hallentermine Wintersemster 2018/19

Dienstag von 19 bis 21 Uhr an folgenden Tagen:
18. und 25. September
2., 9., 16., 23. und 30. Oktober
6., 13., 20. und 27. November
4., 11. und 18 Dezember
8., 15., 22. und 29. Jänner
5. und 12. Februar

Donnerstag von 19 bis 21 Uhr an folgenden Tagen:
20. und 27. September
4., 11., 18. und 25. Oktober
8., 15., 22. und 29. November
6., 13. und 20. Dezember
10., 17., 24. und 31. Jänner
7. und 14. Februar

Bitte beachtet, dass am Donnerstag die Aufhängung auschließlich den Luftakrobat*innen vorbehalten sind, da diese Gönner*innen und Förder*innen dieses Termins sind. Es ist dennoch jede*r herzlich Willkommen mitzumachen und mehr als die Hälfte der Halle steht zur freien Verfügung und möchte von euch bespielt werden.

Freitag von 18 bis 21 Uhr an folgenden Tagen:
21. und 28. September
5., 12. und 19. Oktober
9., 16., 23. und 30. November
7., 14. und 21. Dezember
11., 18. und 25. Jänner
1., 8. und 15. Februar

Lernt’s auswendig, tragt’s euch im Kalender ein, schreibt’s euch hinter die Ohren und sagt’s weiter, denn wir wünschen uns zahlreiches Erscheinen und freuen uns auf (un)bekannte Gesichter, alte und neue Freunde, Gäste, Besucher*innen und Wunder*innen jeglichen Objekts, Verhaltensmustern und jeglicher Darstellungsform.

Continue reading